aus der strickbar geplaudert

Eigentlich hätte ich im April jetzt ganz viel Strickzeit haben sollen, aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Gemeinsam mit meiner Tochter habe ich den Laden umgestellt, Inventur gemacht, Aktionen bereitgestellt und ja tausende von Wollknäueln in den Händen gehalten. Es ist eine wunderschöne Tätigkeit. Mir wurde wieder mal bewusst, wie privilegiert wir in Wollfachgeschäften sind. Die Farben von grell bis pastell, von dunkel bis hell. Die Qualitäten, Schurwolle, Baumwolle,...